Kontakt

Kaffeehaus Mitte

Das Unternehmen Mitte gilt als grösstes Kaffeehaus der Schweiz – eine Oase im Stadtzentrum, die über die Landesgrenzen hinaus als Anlaufpunkt und Geburtsort gesellschaftlicher Transformation bekannt ist. Seit 1999 gehen hier täglich mehr als tausend Menschen ein und aus.

1 2 3 4 5 6
Foto: Elias Kaiser

Unternehmen Mitte
Gerbergasse 30
4001 Basel

reservation@mitte.ch

Mo – Mi
08:00 – 23:00
Do
08:00 – Mitternacht
Fr – Sa
08:00 – 01:00
So
09:00 – 23:00
BESONDERHEITEN

Kein Konsumzwang

Co-Working

Offenes WLAN

Kindernachmittag jeden Mittwoch

Platz für Kinderwagen

Trinkwasserstation

Safe Tresor

Von der Bank zum Kaffeehaus

Das Gebäude an der Ecke Gerbergasse/Grünpfahlgasse wurde 1912 von der Schweizerischen Volksbank als repräsentative Bankfiliale errichtet. Ende der 1990er-Jahre übernahm eine Gruppe aus der Basler Kulturraumbewegung das Gebäude und stellte es der Gesellschaft als «öffentliche Mitte» zur Verfügung. So wurde die einstige Schalterhalle der Bank in ein Kaffeehaus umgewandelt. Bald etablierte es sich als Kultur-, Arbeits- und Lebensraum – als grösstes Wohnzimmer Basels. Heute verarbeitet das Kaffeehaus rund fünf Tonnen Rohkaffee pro Jahr und ist an 363 Tagen von 8 Uhr morgens bis Mitternacht geöffnet.

Das Unternehmen Mitte bleibt dem Selbstverständnis einer guten Bank treu, indem es Geld als Mittel zur Ermöglichung von Neuem versteht. Über viele Jahre wurde in der «Mitte» die Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens entwickelt, die 2016 in einer Volksabstimmung mündete. Sinnstiftung steht für das Unternehmen Mitte über Gewinnmaximierung. Erwirtschaftete Gewinne fliessen in das Unternehmen zurück.

Kaffee

Das Unternehmen Mitte verwendet einen eigens entwickelten, biozertifizierten Signature Blend aus Arabica-Bohnen mit Robusta-Anteil mit vollem Körper und langem Nachgeschmack. Der Kaffee hat Noten von Nuss und dunkler Schokolade. Zur Kaffeeplantage in Brasilien, die jährlich fünf Tonnen Kaffeebohnen liefert, wird eine enge Beziehung gepflegt. Der UM-Kaffee ist sowohl im Laden als auch im Onlineshop erhältlich.

Kuchenvitrine

Tagtäglich hält die Kuchenvitrine frisch gebackene Torten, Kuchen und köstliches Feingebäck bereit – vieles davon vegan. Hergestellt werden sie in der hauseigenen Backstube. Das Angebot reicht von klassischen Backwaren wie der luftigen Schwarzwälder Kirschtorte über die erfrischende Tarte au Citron bis zur portugiesischen Spezialität Pastel de Nata. Italien ist mit Amaretti di Saronno und Cantuccini ebenfalls vertreten.

IN UNSERER KUCHENVITRINE

Klassiker

Käsekuchen

Pastel de Nata

No-bake Cheesecake

Früchtewähe

Saisonal

Marronikuchen

Tarte au Citron

Apple Pie

Klein & fein

Brownies

Amaretti

Cantuccini

Kokosmakronen

Mandelhörnli

Vegan

Schoko-Johannisbeer-Kuchen

Schokotörtli

Banana-Cake

Rüebli-Cake

Zitrone-Mohn-Kuchen

Glutenarm

Mokka-Mandel-Kuchen

Kokosmakronen

Amaretti

Nussecken

14 Uhr 12 Minuten