Theater: „Geschlossene Gesellschaft“

Bildschirmfoto 2014-06-06 um 10.47.16
Do 12.06. bis Sa 14.06.
20.00, Safe
Das Hotelzimmer. Ein Mann. Zwei Frauen. Drei Geschichten. Ein infernales Stück über die Verflechtung menschlicher Beziehungen. Huis clos oder Geschlossene Gesellschaft von Jean-Paul Sartre. Eine Stageproject-Produktion.
Spielende: Aline Weingartner, Besa Peci, Debora Monfregola, Kevin Hütten; Inszenierung und Produktion: Lena Laschinger