Kaffee-Workshop vom Feinsten – Vorbereitung auf die Schweizer Meisterschaft

Es gibt Veranstaltungen, dafür stellt man sein Haus gerne zur Verfügung. Und diese gehört ohne Frage dazu! Am Sonntag, den 4. November führen acht Kaffee-Cracks und Schweizer Meister der vergangenen Jahre Anwärter und Nachwuchs-Baristi für die nächste Schweizer Meisterschaft in ihr Wissen ein. Es geht tatsächlich um die handfeste Vorbereitung auf die nächsten Meisterschaften. Teilnehmer, die zum ersten Mal an den Meisterschaften mitmachen werden, können ihre Fragen stellen. Die Meister-Baristi geben Tipps und Tricks weiter, was die Jury riechen, schmecken und hören will.

Organisiert wird die Veranstaltung vom Kaffeesyndikat, einer „Profit-desorientierten Kaffee-Interessensgemeinschaft“, die eben aus den Workshopleitern des Tages und erfahrenen Baristi besteht. Die folgenden Workshops/Disziplinen werden angeboten:

„Barista“ mit Anna Käppeli (CH-Meisterin 2007), Philipp Meier (CH-Meister 2009/12)

„Latte Art“ mit Martin Egger (CH-Meister 2009/10), Mathias Bühler (CH-Barista-Meister 2010)

„Coffee in good Spirits“ mit Sandra Stucki (CH-Meisterin 2009/10/11), Michal Otte (Barista, Cesarys, Bern)

„Brewers Cup“ mit Roger Wittwer (Kafischmitte, Langnau), Daniel Fischer (Barista, Adrianos, Bern)

Zu mehr Infos und zur Anmeldung geht es hier.