Zuvielcourage: Deine Mutter, dein Vater, keine Wahl

25.08.2018 / 20:30 - 22:00 Uhr

unternehmen mitte - Safe

Wir waren nichts und auf einmal sind wir da. Wir sehen uns um und erblicken Menschen, die erschöpft aber glücklich sind, und alle schauen sie uns an. Warum bin ich genau hier und warum hat mich niemand gefragt, ob ich das überhaupt möchte?

Vater versteht mich selten, meine grosse Schwester verteidigt mich gegen Idioten in der Schule, Mutter kocht immer so gesund und einen Bruder gibt es nicht, das ist meine Familie. Mit diesen Menschen umgebe ich mich die nächsten Jahre und ich umgebe sie, ob es uns passt oder nicht.

Was wäre anders, wenn wir uns unsere Familie selber aussuchen könnten?

Spiel: Alessandro Bertone, Lorena Bertone, Benjamin Heller, Elina Herrendorf, Lea Strahm

Regie: Melvin Hasler

 

Reservation: info@zuvielcourage.ch

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen