Theater: „Alles oder Nichts“

So / 20:00 - 21:30 Uhr

unternehmen mitte - Safe
Unser Hunger nach Liebe, nach Sorge, nach Freiheit – unser Kampf mit Magersucht und Bulimie – unser Weg zurück ins Leben. Ein Stück mit Musik von und mit jungen Menschen zum Thema Essstörungen und ein bewegender Theaterabend.

Konzept & Regie: Barbara Imobersteg & Stephan Laur // Eintritt: Erwachsene: 25.- / ermässigt: 15.-
Kontakt: allesodernichts.theater@gmail.com

Weiter Termine:  Fr 29., Sa 30.08., jeweils 20.00

Bericht: Schweiz am Sonntag

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen