Referatsreihe zu 40 Jahre Verein NEUSTART: Zur Geschichte des Strafens

Di / 19:00 - 20:45 Uhr

unternehmen mitte - Salon
Ueli Mäder, Prof. für Soziologie

Strafen dienten einst der Vergeltung und Abschreckung. Heute dominieren neue Formen sozialer Kontrolle und Disziplinierung. Im Sinne reflexiver Aufklärung und freiheitlicher Resozialisierung?

 


Anlässlich unseres 40jährigen Jubiläums wollen wir einer breiteren Öffentlichkeit Einblick geben in verschiedene Bereiche des Strafvollzugs. Speziell in einer Zeit, in der die Medien das Bild der Gerichtsbarkeit und des Strafvollzugs verzerrt darstellen, halten wir es für sinnvoll, die Öffentlichkeit mit Fakten und durch Fachleute über ein Thema zu informieren, das Emotionen weckt und das es verdient, sachlich behandelt zu werden.

Verein NEUSTART
Telefon 061 281 37 00
kontakt@vereinneustart.ch

www.vereinneustart.ch

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen