Forum für Improvisierte Musik & Tanz (FIM) Basel

Di / 20:00 Uhr

unternehmen mitte - Safe
NEWTONE_PALLAREL

Das multimediale Ensemble kombiniert in freier Improvisation Ton und Bild. Die so entstehende audiovisuelle Ausdrucksform durchläuft in wechselnden Interaktionen zwischen den verschiedenen “Instrumenten“ eine permanente Veränderung und Erneuerung. Tonreihen und Rhythmusmuster, skurrile Geräusche und Melodiecluster, zeichnerische Elemente sowie Flächen- und Farbelemente entstehen aus dem Augenblick heraus und werden zu Klang- und Bildschichtungen verwoben und wieder aufgelöst.

Maja Vieli (Zürich) – Stimme

Jerry Rojas (Zürich) – Gitarre

Daniel Bisig (Zürich) – Generatives Video

Special Guest: Florian Bogner (Wien/Zürich) – Live-Elektronik

http://vimeo.com/90405181

 


 

SÉBASTIEN JESER SOLO

Hier und jetzt am Abhören des gegenwärtigen Zeitpunkts. Sitzend hinter seinem Kontrabass unterhält sich der Musiker mit seinem Instrument und schafft eine Musik im Moment, vom Moment. Seine Forschungsarbeiten zur Benutzung beider Hände auf unabhängige Art führen zur Schaffung eines mehrtönigen und polyrhythmischen Universums, als würden sich mehrere Musiker hören lassen. Der Kontrabass wird dann zum Sänger, Perkussionist, Nörgler, zu einer Maschine oder manchmal zu einem nicht identifizierbaren sonoren Gerät.

Sébastien Jeser (Strasbourg/F) – Kontrabass & Objekte

 


 

REFLECTION Multimedia trifft Musik

 


 

Eintritt/ 20.- / 15.- / 12.-

Für Rückfragen: Eric Ruffing // T 061 321 81 52

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen