Fr, 8. Dezember 2023
20:00 – 21:30

FadoKonzert

FADO-TRIO BASILEIA

Safe-Theater
UG / Eingang via Halle
Unternehmen Mitte
Gerbergasse 30
4001 Basel

Eintritt frei / Kollekte

Sibil Rossi (voc)

Marcelo Figueiredo (guit)

Gonçalo Feijão (bass)

Sehnsuchtsmusik aus Lissabon

O gosto de ser triste – Das Vergnügen traurig zu sein

Dies ist das Motto der portugiesischen Fadomusik, die im 19. Jahrhundert in den Armenvierteln und den anrüchigen Kneipen am Hafen von Lissabon entstanden ist. Ihre eigentlichen Wurzeln verlieren sich aber in den Unschärfen der bewegten Geschichte Lissabons. Der Fado ist eng verwoben mit dem portugiesischen Lebensgefühl der Saudade, diesem unübersetzbaren portugiesischen Wort, das so etwas wie Nostalgie, Sehnsucht oder Melancholie beschreibt.

Sibil Rossi (CH), Marcelo Figueiredo (BR) und Gonçalo Feijão (PT) erforschen
mit grossem Respekt vor der portugiesischen Kultur diesen einzigartigen Musikstil und suchen auch das allgemein Menschliche in dieser Sehnsuchtsmusik zu fühlen und auszudrücken.

16 Uhr 58 Minuten