ENG VON BABYLOVEPUNKT.

01.09.2017 / 22:15 - 23:15 Uhr

unternehmen mitte - Safe

Wir leben heutzutage in einer übersexualisierten Welt, Pornografie und Sexismus sind in der Popkultur, aber auch im Alltag beispielsweise durch Werbung omnipräsent. Im Internet lässt sich alles finden und alle haben Zugang. Unterschwellig werden sexuelle getriebene Gedanken zitiert ohne dass die Mehrheit der Konsumenten diese auch versteht und in einen Zusammenhang bringen kann. Nackte Körper schockieren schon lange nicht mehr. Und trotzdem ist Sexualität oft noch ein Tabuthema. Aber sind wir sobald wir uns von konventionellen Normen lösen und uns darüber austauschen wirklich befreit? Können wir unsere Privatsphäre wahren oder macht der Versuch dies zu tun schon keinen Sinn mehr? 
Solchen Fragen geht Babylovepunkt mit performativen Mitteln nach und setzt diese zu einem knapp einstündigem Ereignis zusammen.

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen