Drei Orangen & the tongue is an eye

25.07.2021 / 15:00 - 17:00 Uhr


CONTEST – Musik & Tanztheater in 2 Teilen internationales Schweizer Kooperationsprojekt

 

 

Eine Caféhaus Intervention mit Tanz und Ton, Neuer Musik und Jazz Videokunst, Elektro-Sounds internationalen Gästen und einem wunderbaren Tanzpaar. Jede Aufführung ist ein Unikat, denn es wird mit Moment und Umgebung improvisiert.

 

Musiker*innen und Tänzer*innen bewegen sich quer durch den Raum, bilden „Teams“ und driften inhaltlich und räumlich auseinander. Es werden unterschiedliche Versuche gestartet, Gemeinschaft herzustellen: Auf die Art der mythologischen Charaktere „Pan“ – der entspannt, naturverbunden und archaisch im Wald lebt und die des „Apoll“, des kultivierten, intellektuellen Kriegers. Inspiriert von den mythologischen Figuren hinterfragt die interaktive Live- Performance mit Musikern, Tänzern und Videokunst die künstlichen Wettbewerbe und konstruierten Gegensätze der aktuellen Unterhaltungsindustrie. Eine getrennte Bühne gibt es dabei nicht: Das Publikum erlebt hautnah, wie weit die erbitterten Konkurrenten in ihrem aufgezwungenen Kampf gehen. Eigens produzierte Videokunst ist Teil und Inspiration für die Darsteller. Bilder von Wettbewerb, bei der Publikum als fiktive Juroren den großen roten Buzzer drücken durften, sind nun Teil des Stücks.

http://www.dreiorangen.de

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen